Touristikinformationen - Sehenswürdigkeiten

Bilder von Douaumont

Ossuaire de Douaumont - Bilder aus dem Département Meuse

Meuse - Douaumont - 55100




Ossuaire de Douaumont

Das Beinhaus von Douaumont ist eine der bedeutendsten Gedenkstätten für die Gefallenen der Schlacht um Verdun auf dem Gebiet der ehemaligen Ortschaft Douaumont.





Geschichtlich kann man die Region unter verschiedenen Aspekten betrachten. Sicherlich zählt dieser Teil Lothringens zu den wichtigsten Orten in der wechselvollen Beziehung zwischen den Nachbarn Deutschland und Frankreich.
Quer durch das Département Meuse verlief während des Ersten Weltkrieges die wohl härteste Frontlinie.
Schwer umkämpft war hier besonders der Raum um Verdun in den Stellungskriegen von 1916, wo auf beiden Seiten verlustreiche Siege und Niederlagen am Ende keinen militärischen Vorteil brachten und eine ganze Generation traumatisierte.










Mit viel Mühe und großem Aufwand werden in Lothringen die Mahnmale der Kriege gepflegt. Gedenkstätten und die Friedhöfe der Gefallenen aller Seiten werden sorgsam erhalten. In einem inzwischen sehr offenen Geschichtsbild wird allen Beteiligten großer Respekt entgegengebracht.



Über die Seite www.reiseredaktion.eu erreichen Sie einen Sonderteil, welcher sich ausschließlich mit Lothringen befasst.

Nehmen Sie sich für Ihre Reise nach Lothringen viel Zeit.
Zeit für Sehenswertes und Historisches - aber auch Zeit zum Nachdenken -




Unser Tipp :

Fahren Sie selbst nach Lothringen, nutzen Sie die umfangreichen Informationsangebote der örtlichen Touristikbüros, machen Sie sich selbst ein Bild.
Wir würden uns freuen, wenn die Seiten der Reiseredaktion Ihre Neugier wecken und zur Vorinformation beitragen könnten.


Kanutour in Lothringen

Landkarte Meuse Lothringen

Kanutour auf der Meuse


Das Departement Meuse kann aber keineswegs auf dieses dunkle Kapitel reduziert werden. Für den Urlauber hält das Departement Meuse mit Wäldern und weiten offenen Flächen sowie der Flusslandschaft entlang der Maas ( Meuse ) viele Angebote zur Freizeitgestaltung bereit. Der Flussabschnitt um den kleinen gemütlichen Ort Charny ist für Kanuten interessant. Den weniger erfahrenen Wassersport-Freunden ist eine geführte Kanutour zu empfehlen.




Angeboten wird hier eine preiswerte Tour in drei Abschnitten zwischen 3 und 9 Stunden, je nach Einschätzung der eigenen Kondition. Die Route führt von Verdun-Belleville über Charny nach Champneuville und weiter bis Régneville. Die Teilnahme ist für bis zu 50 Personen möglich. Zwischentransfers sind per Bus organisiert.
www.meusecanoe.com


Landschaften bei Verdun

Rapsfelder an der Maas ( Meuse )

aufgenommen im Mai


Vielseitige Freizeitangebote erwarten den Gast in Lothringen zu allen Jahreszeiten.
Eine Planwagenfahrt im Departement Meuse oder ein geführter Spazierritt in den Vogesen bringen dem Gast die Schönheiten Lothringens näher. In Amnéville erwartet den Tierfreund ein Zoo mit bemerkenswertem Aquarium.
Das tropische Aquarium von Nancy gibt Einblick in die Unterwasserwelten ferner Länder.



Die kulturelle Vielfalt zeigt sich auch im architektonischen Bereich.
Viele Epochen hinterliessen in Lothringen Spuren, deren Entdeckung jedem kultur- und kunstinteressierten Urlauber die Reise durch Lothringen zu einem grossen Ereignis werden lassen.
Der bedeutende Renaissance-Künstler Ligier Richier hatte hier das Zentrum seines Schaffens und prägte im 16. Jahrhundert die regionale Kunstszene, die bis heute internationale Bedeutung und Anerkennung geniesst. ( St. Mihiel )
Einige seiner Meisterwerke blieben auch in Bar-le-Duc, Clermont-en-Argonne, Etain, Hattonchâtel und Genicourt-sur-Meuse erhalten.

Douaumont- 55100 - Meuse

Ferienhaus Ferienwohnung Hotel Pension Camping
Unterkunft suchen

Zurück

265 / 40