Touristikinformationen - Sehenswürdigkeiten

x

x

Bayern - Allgemeine Informationen -

Mit dem Alpenvorland, den Seen und Flüssen, sowie zahlreichen historischen Städten zählt Bayern zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsorten eignet sich das Frienland Bayern sowohl als Tagesziel als auch für einen längeren Urlaubsaufenthalt. Zu den bekanntesten Seen und Landschaften gehört der Chiemsee im Chiemgau mit der Fraueninsel und der Benediktinerabtei.
Bayern im Südosten von Deutschland ist das grösste Bundesland. Die Landeshauptstadt von Bayern ist München. Im nördlichen Teil befinden sich die Regierungsbezirke Unterfranken, Oberfranken, Mittelfranken und die Oberpfalz. Im Süden Bayerns liegt Schwaben, Oberbayern mit der Landeshauptstadt München und Niederbayern mit dem Zentrum Landshut. Das Alpenvorland mit Seen und Flüssen, sowie historischen Städten ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Deutschland. Zu den bekanntesten Seen und Landschaften gehört der Chiemsee im Chiemgau, die Fraueninsel und die Benediktinerabtei. Im Berchtesgadener Land liegen eindrucksvoll der Hintersee und der Königssee. Zu den schönsten Seen in Oberbayern zählen Tegernsee und Schliersee im Tegernseer Land. Der grösste Fluss in Bayern ist die Donau mit der Flusslandschaft des Donaudurchbruchs in Niederbayern bei Weltenburg. Um die Natur hautnah zu erleben empfiehlt sich die Fahrt mit einem Donaukahn.


Oberfranken

unterwegs in Oberfranken

Den auf bayerischem Staatsgebiet gelegenen Alpenteil nennt man die Bayerischen Alpen. Die Bayerischen Voralpen umfassen den Bereich zwischen der Loisach im Westen und dem Inn im Osten. Als Alpenvorland bezeichnet man das anschliessende Hochland. Das Nördliche Alpenvorland ist der Teil zwischen Donau und den Nordalpen. ( das östliche und südöstliche Alpenvorland liegt zwischen dem Ostrand der Ostalpen und dem pannonischen Becken, einem ausgedehnten Tiefland im südlichen Ostmitteleuropa.)
Das ostbayerische Mittelgebirge und die Stufenlandschaft der Schwäbischen und der Fränkischen Alb sind ebenfalls Landschaften Bayerns. Der Hauptfluss in Bayern ist die Donau, die bei Passau nach Österreich fliesst. Die rechten Zuflüsse der Donau sind Iller, Lech, Isar und Inn. Von linker Seite fliessen Wörnitz, Altmühl, Naab und Regen zu. Bayern ist mit weit über 1.000 registrierten Museen das museumsreichste Bundesland.

Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land

Königssee



Wasserfall Almbachklamm Berchtesgaden

Allgemeine Informationen- - Bayern

 

Zurück

3145 / 0