Campingplätze in verschiedenen Ländern
reiseredaktion.eu
Camping
Camping in anderen Ländern
Campingplätze suchen oder eintragen




rca-and
 


Viele Kommunen in den Ferienregionen im Ausland haben im Laufe der Jahre die Möglichkeit, frei zu parken und zu übernachten, für Reisemobil-Urlauber stark eingeschränkt. Andere wiederum richteten netterweise gesondert ausgewiesene Wohnmobilstellplätze ein. Diese sind zum Teil kostenlos oder gegen eine meist geringe Gebühr nutzbar.


allgemeiner Hinweis
Immer wieder hört oder liest man über Wohnmobilfahrer, die beim Übernachten auf Park- und Rastplätzen entlang der Hauptreiserouten ausgeraubt wurden. Zumeist geschieht sowas natürlich in den abgelegeneren Ecken dieser Plätze. Auch der Aufenthalt zwischen den parkenden LKWs ist keine Garantie für die eigene Sicherheit.
Die meisten dieser Überfälle, die gemessen an der grossen Zahl der Reisenden allerdings eher selten sind, gehen auf das Konto professionell organisierter Banden, die sich das ganze Jahr über zu schaffen machen. Bei deren Auswahl möglicher Opfer ist ein geparktes Urlaubergespann oder ein Wohnmobil gegenüber den LKWs sicher die erste Wahl, da mit weit weniger Gegenwehr zu rechnen ist.
Also ist bei jeder Art von Übernachtung auf Rastplätzen grösstmögliche Vorsicht geboten. Von einer Übernachtung auf einem schlichten Autobahnparkplatz ( ohne Tankstelle oder Raststätte ) ist prinzipiell abzuraten.
Suchen Sie zur Übernachtung die Nähe anderer Camper, wählen Sie einen Platz nahe der Raststättengebäude, meiden Sie schlecht beleuchtete Parkplätze.
Les Pins - 11100 Narbonne - France
Mail : accvacances@free.fr