reiseredaktion.eu
Camping
Campingplätze in Frankreich

Bitte wählen Sie in der Frankreichkarte oder in der Regional-Liste rechts Ihre Urlaubsregion in Frankreich.

Dort finden Sie Campingplätze in der jeweiligen Region.

Campingplatzbetreiber können ihre Angebote kostenlos eintragen.

Campingplätze suchen oder eintragen

als Anbieter können Sie Ihre Touristikangebote gerne kostenos eintragen


rca-fra

Camping in Frankreich

Unmittelbar nach der Rheinüberquerung von Sasbach am Kaiserstuhl nach Marckolsheim führt nach links eine schmale Strasse zu einem Campingplatz. Dieser ist als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Region zu beiden Seiten des Oberrheins bedingt geeignet. Sofern man als Camper die ruhige Idylle direkt am Rheinufer sucht, ist dies der geeignete Ort.
Der Platz ist aktuell leider geschlossen, und es ist nicht sicher, ob er nochmal öffnet
Zum Einkauf nach Marckolsheim oder nach Sasbach sind es nur wenige Minuten, der Wasserskiclub ist auf dem gegenüberliegenden Rheinufer erreichbar und Radwege führen entlang der Ufer und durch die Auenwälder.
Nennenswerter Service am Platz ist nicht zu erwarten, dafür ist der Campingplatz aber auch meist nicht überlaufen.
Der Preis ist erträglich.


Elsass
In Ribeauvillé verspricht ein Vier-Sterne-Camping angenehmen Luxus. Auf den ersten Blick ist zumindest einer dieser Sternchen nur schwer nachzuvollziehen. Die Parzellen sind eher klein, die Grasflächen stark strapaziert, der kleine Shop in der unscheinbaren Kellerecke meist geschlossen und bei unserem Besuch war der davor befindliche Getränkeautomat zustandsgemäss zum Glück ausser Betrieb.
Die Sanitäranlagen stellten bestenfalls gut gegrauchsfähigen Durchschnitt dar.
Das dürftige Sortiment an Tourist-Info-Material lag etwas unsortiert. Sitzgelegenheiten oder gar eine Cafeteria waren, falls vorhanden, genial versteckt.

Das erfreulichste Highlight sind hier sicherlich die zahmen Störche, die sich nicht scheuen, auch den Speiseplan der Campinggäste zu prüfen.
Auf der Autobahn A39 zwischen Dole und Bourg-en-Bresse erreicht man über die Abfahrt 9 den Camping- und Caravanplatz Camping Crotenots bei 71480 Le Miroir. An der Durchfahrtsstrasse in Miroir befindet sich die Abzweigung an diesem auffällig geschmückten Haus. Der Campingplatz ist hier ausgeschildert, den Wegweisern folgt man noch ca. 6 km, dann erreicht man den ruhig und idyllisch gelegenen Platz inmitten der Natur, umgeben von hohen Bäumen, angenehm schattig mit dennoch recht grossen Wiesenflächen, sodass jeder sein individuelles Sonnen- oder Schattenplätzchen finden kann.
Bourgogne

Der Camping Crotenots bietet dem Gast eine ordentliche Grundausstattung im Sanitärbereich. Mit 35 Stellplätzen ist viel mehr eigentlich auch nicht notwendig. In der gemütlichen Gartenwirtschaft am Eingang bieten die Betreiber regelmässig leckere Grillware, und die rustikale Gaststätte kann mit sehr guter Küche aufwarten. Die frisch zubereiteten Speisen sind eine Gaumenfreude. Die recht moderaten Preise schonen obendrein die Urlaubskasse.
Baguette wird geliefert, auch Frühstück ist im Angebot, Bouleplatz, Tischtennis und ein kleiner netter Spielplatz machen diesen Campingplatz auch für Familien interessant.

Bourgogne

Die Freizeitanlage Base de Loisirs de Louvarel in der Bourgogne erreicht man über die Abfahrt 9 an der Autobahn A39 in Richtung Miroir. Man folgt zunächst der D972 und dann der D311. In nur wenigen Minuten erreicht man den sehr sauber angelegten Bade und Freizeitsee von Louvarel. Direkt am Ufer befindet sich der gepflegte und überschaubare 3-Sterne Camping- und Caravanplatz Domaine de Louvarel.

Der Platz überzeugt mit einer Traumlage, akuraten und auffallend sauberen und neuen Sanitäranlagen sowie einem freundlichen Empfang und gutem Serviceangebot vom Baguette auf Bestellung bis zum Restaurant mit Terrasse und Seeblick. Alle Stellplätze sind zum See hin ausgerichtet. Der Sonnenuntergang bietet Traumaussicht.

Besonders in der Vor- und Nachsaison ist dieser Campingplatz ein Ort der Ruhe mit Parcours von 3 km Länge um den See, der Möglichkeit zu Angeln, zum Baden oder Bootfahren. Es ist ein geeigneter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung der Bourgogne. Prospekte und Infomaterial zu Sehenswürdigkeiten der Region liegen bereit, und gerne gibt der Platz-Betreiber Ausflugs-Tipps.
Wohnmobilstellplätze an der Saône im Departement Saône-et-Loire in Tournus.




Auf vielen der Campingplätze in Frankreich werden Mobilhomes zur Miete angeboten. Oft besteht auch die Möglichkeit, ein Mobilhome zu kaufen. Sie sind eine Alternative zum eigenen Ferienhaus oder der eigenen Ferienwohnung am bevorzugten Urlaubsort. Während der Zeiten, in denen man als Eigentümer das Mobilhome nicht selbst nutzt, bestehen Angebote zur Vermietung durch die jeweiligen Platzbetreiber vor Ort.


Üblicherweise verfügen Mobilhomes über einen festen Strom- und Wasseranschluss, sodass es am Comfort nicht mangelt. Viele der Mobilhomes lassen sich zu allen Jahreszeiten nutzen und haben dementsprechend Klimaanlage und Heizung. Kleinere Anbauten wie Geräteschuppen oder eine Pergola sind möglich. Die nicht unerheblichen Transferkosten des eigenen Wohnwagens sollten bei der Rentabilitätsrechnung für ein Mobilhome berücksichtigt werden.


Die Gemeindeplätze in Frankreich "Camping Municipal" sind meist sehr preiswert, haben normalerweise keine Luxusausstattung und werden gerne von Stammgästen aus der näheren Umgebung genutzt. Auch wenn die meisten Gemeinden sich erfolgreich um Sauberkeit bemühen, sind im Rahmen der Gegebenheiten keine Wunder zu erwarten. Dennoch sind sie meist ihr Geld wert und bieten oftmal ein überraschend gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Les Pins - 11100 Narbonne - France
Mail : accvacances@free.fr