Tour - Amneville in Lothringen / Moselle
reiseredaktion.eu




Tourname
Amnéville / Moselle


Blick vom Golfplatz


IMAX-Kino in Amnéville


Tourist-Info im Freizeitzentrum Amnéville

Tourenvorschlag :

Von Metz liegt Amnéville nur etwa 20 km entfernt, von Thionville aus ca. 15 km südlich. Es ist ein überregional bedeutender Kur- und Freizeitort. Hier befinden sich die Thermalbäder Saint Eloy, Thermapolis und Villa Pompéi, daher auch der Name Amnéville les Thermes.



Ausser den genannten Kur- und Freizeitbädern bietet das grosszügige neue Freizeitgelände einen 18-Loch-Golfplatz und ein Spielcasino.

Der Walygator Parc, ein Freizeitpark befindet sich ebenfalls in der Nähe, an der französisch-luxemburgischen Grenze.




Im Jahr 2007 öffnete der Park erstmalig unter dem heutigen Namen „Walygator Parc“. Zuvor war diese Attraktion bekannt als "Schlumpfpark"
Er besteht heute aus 5 Themenparks:
Le Monde de l'Aventure, La Porte du Temps, Le Monde des P'tits Bouts, Le Monde Circul'Air und The Terror House



18-Loch-Golfplatz


Gaststätte am Golfplatz


Das Bad "Therme Villa Pompéi"
Wasser ist ein wichtiges Element für einen erholsamen Urlaub.
Ein reichhaltiges Angebot an Kuren und Wellness erwartet den Urlaubsgast in Lothringen.
Neben bekannten Heilbädern bietet die Region vielerlei Wellnessmöglichkeiten. So lädt Plombières-les-Bains mit dem Calodaé-Komplex, der Jutier-Galerie, Dampfbädern und einem römischen Schwitzbad zum Wellnessurlaub.

Mit Thermapolis und seinem Wasserparcours, den Dampfbädern und Saunaangeboten ist Amnéville ein weiteres Wellnesszentrum. Für ein angenehm entspannendes Ambiente sorgen auch architektonische Besonderheiten wie die Villa Pompéi, die in antikem römischem Stil erbaut wurde. Viele der traditionsreichen Bäder befinden sich in historischem Umfeld und machen den Wellnessurlaub auch zu einem kulturellen Erlebnis.


Schneehalle in Amnéville

Die Freizeitangebote in Lothringen sind sehr vielseitig. Sportlich ambitionierten Urlaubern bieten sich Gelegenheiten zum Reiten auf hunderten von Kilometern beschilderten Reitwegen, zum Radfahren auf gut ausgebauten Radwegen, viele davon besonders gekennzeichnet für Mountainbiker, Windsurfern Kajaktourern, Wasserskifreunden sowie Drachen- und Gleitschirmfliegern bietet sich die Region als abwechslungsreiches Revier vielerlei Möglichkeiten.

Gaststätte der Schneehalle

Die Seen der Vogesen, und im Departement Moselle, die Wasserflächen von Madine und viele weitere Gewässer sind ein Traum für Wassersportler. Kletterfelsen, die Bungee-Anlage in Claudon, Themen und Erlebnisparks in Amnéville-lès-Thermes, Bitche, Epinal, Gérardmer und La Bresse, wo auch Angebote für Quad und Go-Kart bestehen, sprechen besonders den aktiven Urlauber an.



Lorraine - Lothringen

 
Bar-Le-Duc Aumetz Lac du Der Route des Eglises
Charny und Bras-sur-Meuse
Douaumont
Kulinarisches
Metz Stenay Verdun



zurück zu
reiseredaktion.eu